Codex

Die Funktion des geistigen „Geleitschutzes“ will das Deutsche Priorat auch heute erfüllen, um mitzuhelfen, den „Pilgern unserer Zeit“ den christlichen Weg durch die geistigen, ideologischen und politischen Wirrnisse in Ritterlichkeit, Brüderlichkeit und Nächstenliebe zu weisen.

Der Ordensbruder bekennt sich zu den Ritterlichen Tugenden:

  • Treue gegenüber dem Orden
  • Tapferkeit in der geistigen Auseinandersetzung
  • Gerechtigkeit und Toleranz gegenüber jedermann
  • Glauben an den dreieinigen Gott
  • Gehorsam gegenüber dem Ganzen
  • Zucht und Maß im Leben

Unsere Ziele sind:

  • Bewahrung des historischen Templer-Erbes
  • Christlichen Glauben aktiv erhalten
  • Entfaltung christlicher Werte fördern
  • Erhaltung der kulturellen Identität Europas
  • Bewahrung der christlich-abendländischen Tradition
  • Ökumenische Einheit der christlichen Kirchen
  • Schutz des Leben, auch des ungeborenen Lebens

An die Stelle des Schwertes ist in unserer modernen Gesellschaft das Wort getreten.